Acqua di Parma

Wir freuen uns Ihnen mit Acqua di Parma eine neue Luxusmarke in unserer Parfümerie vorzustellen. 
Acqua di Parma- Eine große italienische Geschichte, die bis 1916 zurück reicht und heute aktueller ist denn je.  

Identität
Wir befinden uns im Jahre 1916. Der italienische Baron aus Parma Carlo Magnani bereist die wichtigsten Kulturmetropolen- Paris, London, New York. Zu dieser Zeit beschließt er, einen Duft, sein persönliches Colonia, welches ihn immer an seinen Geburtsort Parma erinnern sollte, zu kreieren, dem ein zeitloser Erfolg vorbestimmt ist: Colonia. Frisch und modern, Ausdruck des italienischen Gentleman-Stils und das erste richitge italienische Cologne.

In den 1950er Jahren erlangte Colonia internationalen Erfolg. Hollywood-Schauspieler, die von den großen Meistern des italienischen Kinos nach Italien eingeladen wurden, entdeckten in den historischen Schneidereien die feinen und raffinierten Noten des Duftes für sich. Heute ist Acqua di Parma ein führender Anbieter auf dem Luxusgütermarkt, und zwar dank der Herstellung echter Meisterwerke der traditionellen italienischen Handwerkskunst.

Ikone
Colonia. Die italienische Sonne, eingefagen in den "frutti d'oro"- Zitrone, Orange & Bergamotte- alle sorgfältig ausgewählt, handverlesen und destilliert. Eine Herznote mit aromatischen und harmonischen Noten wie Lavendel, Rosmarin, Verbene und Damaszener Rose, gefolgt von warmem holzigem Vetiver, Sandelholz und Patschuli.

Eine sinnliche Klarheit, die Erinnerungen weckt und jeden Moment intensiver macht. Das Ergebnis ist eine Mischung aus Raffinesse und Stil. Ein so schlichter Duft ist ein Duft fürs Leben.

Einblick
"Acqua di Parma ist viel mehr als eine Duftmarke. Es ist ein Lebensstil in seiner elegantesten Form. Seit jeher liegt das Geheimnis des Unternehmens darin, in die Zukunft voranzuschreiten und dabei seine DNA zu bewahren. Wir sind sehr stolz auf unser Erbe, unsere Geschichte und unsere Werte, aber wir vergessen nie, immer die Zukunft im Blick zu haben. Wir verleihen dem Leben Stil- italienischen Stil." Laura Burdese- Vorstandsvorsitzende von Acqua di Parma

Savoir-faire
Alle Produkte von Acqua di Parma werden in Italien von traditionellen Kunsthandwerkern unter Verwendung hochwertigster Materialien hergestellt. Und sie werden ausschließlich über eigene Geschäfte und ausgewählte Handelspartner vertrieben.

Hier werden die uralten Traditionen der Handwerkkunst durch subtile Details wie die Wahl der Materialien, sorgfältige Herstellungsprozesse und manuelle Verarbeitung in die Moderne übertragen.

Inspiration
Acqua di Parma hat als Marke ganz klare Überzeugungen. Schlichtheit ist eine Grundvoraussetzung für Eleganz, vor allem für italienische Eleganz. Langsam und von Hand gefertigte Dinge entwickeln eine Seele, und das Unvollkommene ist die einzig wahre Form der Vollkommenheit- Die perfekte Unperfektion.

Vor allem zelebriert Acqua di Parma Einfachheit, Aufrichtigkeit und Großzügigkeit.