EINLADUNG zur Finissage

BENEFIZ VERSTEIGERUNG

IN DUBIO PRO ARTE - Im Zweifel für die Kunst!

Mittwoch, 11. März 2017 Einlass ab 16:30Uhr

Im Lichthof des Verwaltungs- und Finanzgerichts

Nach der erfolgreichen Vernissage laden wir Sie herzlich zur Finissage der ersten Benefiz-Ausstellung IN DUBIO PRO ARTE – Im Zweifel für die Kunst! in den Lichthof des Verwaltungs- und Finanzgerichts Appellhofplatz Köln ein.

Mittwoch, 10. Mai 2017, ab 17:00 Uhr, Einlass ab 16:30 Uhr

Wir freuen uns das die ausstellenden Künstler einige Exponate zu einem guten Zweck versteigern. Seien Sie dabei und melden Sie sich vorab an unter:  anmeldung@indubioproarte.koeln

Begrüßung: Birgit Herkelmann-Mrowka, Präsidentin des Verwaltungsgerichts Köln
Einführende Worte zur Versteigerung: Peter Möltgen, Mitinitiator IN DUBIO PRO ARTE
Vorstellung der Spendenempfänger: Kirsten Reinhardt, Veranstalter IN DUBIO PRO ARTE

Zwei Auktionsrunden um 17:50 Uhr und 19:00 Uhr Auktionator: Gerhart Baum, Innenminister a. D. und Vorstandsvorsitzender des NRW-Kulturrates mit

Schirmherrin Henriette Reker, Oberbürgermeisterin der Stadt Köln


Musikalisches Programm: THE FLAMES COLOGNE


Eindrücke und Impressionen der Vernissage:
http://www.traumwanderungen.de/im-zweifel-fuer-die-kunst/


Der Artikel wurde bisher noch nicht kommentiert.

Neuer Beitrag

0 Beiträge

Der Artikel wurde bisher noch nicht kommentiert.